Kokosöl

Kokosöl richtig einnehmen, dosieren und anwenden

Kokosöl kann sowohl innerlich als auch äußerlich angewendet werden. Während es innerlich vorrangig im Rahmen der Ernährung zur Anwendung kommt, wird es äußerlich für kosmetische aber auch medizinische Zwecke genutzt. So ist beispielsweise in vielen hochwertigen Kosmetikprodukten Kokosöl enthalten. Sogar in medizinischen Pflegeprodukten findet sich das Öl als Inhaltsstoff wieder. Es spricht dabei auch nichts gegen die Verwendung derartiger Kosmetikprodukte – aber auch in seiner reinen, natürlichen Form kann Kokosöl angewendet werden. Gerade Freunde der Naturkosmetik stellen sich ihre Pflegeprodukte selbst zusammen und verwenden dabei auch gern pures Kokosöl.

Anwendungshinweise für Kokosöl in der Küche

Geht es um die richtige Anwendung von Kokosöl in der Küche, spielt auch die Lagerung eine Rolle. Kokosöl sollte immer möglichst kühl und bei Raumtemperatur aufbewahrt werden. Wird Kokosöl in fester Form benötigt, ist es sinnvoll, die benötigte Menge in ein kleineres Glas umzufüllen und in den Kühlschrank zu stellen. Bei Temperaturen unter 24 Grad Celsius zeigt Kokosöl eine feste Konsistenz, bei Temperaturen oberhalb von 24 Grad Celsius verflüssigt es sich. In fester Form ist Kokosöl aber leicht dosierbar und streichfähig. Es lässt sich dadurch auch besser aus dem Glas entnehmen.

Gerade bei der Verwendung von Kokosöl in der Küche und der täglichen Ernährung spielt mitunter die Konsistenz eine wichtige Rolle. Zur einfacheren Dosierung ist es sinnvoll, Kokosöl im Küchenschrank aufzubewahren. Dies gilt, wenn es zum Backen und Braten oder auch als Brotaufstrich anstatt Butter oder Margarine verwendet werden soll. Aufgrund der cremigen Konsistenz lässt es sich auch leichter verstreichen. Werden die Temperaturen wärmer und verflüssigt es sich, dann sollte es im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Ist das Kokosöl doch etwas zu Fest, wird aber in flüssiger Form benötigt, dann kann es je nach Anwendungsmöglichkeit im Wasserbad oder auch in der Handinnenfläche verflüssigt werden.

Beim Kochen, Braten und Backen kann Kokosöl sparsam eingesetzt werden. Soll Fleisch angebraten oder etwas im Wok zubereitet werden, dann ist bereits eine kleine Menge ausreichend. Beim Backen von Kuchen wird üblicherweise einfach die Menge an Butter oder Margarine mit der gleichen Menge Kokosöl ersetzt. Gerade beim Braten sollte allerdings darauf geachtet werden, dass das Kokosöl nur bis zum Rauchpunkt erhitzt wird. Alles, was darüber hinausgeht, sorgt für einen Verlust der hochwertigen Inhaltsstoffe. Es entstehen aber keine gesundheitsschädlichen Transfette.

Vor allem Leistungssportler setzen bei ihrer Ernährung auf das Fett der Kokosnuss. Direkt nach der Einnahme gehen die Nährstoffe in das Blut, wodurch dem Körper sofort Energie zur Verfügung steht. Kokosöl ist ergänzend auch als Muskeltonic sinnvoll, denn die Haut zieht es in die Zellen, wo es direkt Kraft spendet.

Am besten Bewertet
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
Kokosöl BIO nativ 500ml in wiederverschließbarem Glas *** mühlenfrisch direkt vom Hersteller Kräuterland Natur-Ölmühle *** 100% naturrein ***

Kokosöl BIO nativ 500ml in wiederverschließbarem Glas *** mühlenfrisch direkt vom Hersteller Kräuterland Natur-Ölmühle *** 100% naturrein ***

von Kräuterland Natur-Ölmühle

1 Kundenrezensionen

  • 100% reines natives BIO Kokosöl
  • nativ
  • mühlenfrisch direkt vom Hersteller
  • schonend kaltgepresst
  • Bio-Zertifizierte Öl-Produktion (DE-ÖKO-64)
EUR 9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Richtige Anwendung von Kokosöl als Pflegeprodukt

Neben gesättigten Fettsäuren und zahlreichen Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen enthält ein natives Kokosöl auch feuchtigskeitsspendende und antimikrobielle Inhaltsstoffe. Deshalb eignet es sich auch sehr gut zur Hautpflege. Bereits eine geringe Menge des Öls ist ausreichend für die tägliche Pflege, da natives Kokosöl sehr ergiebig ist.

Kokosöl zur Hautpflege

Bei Zimmertemperatur besitzt Kokosöl eine feste Konsistenz. Für die Pflege der Haut sollte es zunächst für kurze Zeit in den Handflächen verrieben werden. Dabei verflüssigt es sich und kann auf die feuchte Haut aufgetragen und einmassiert werden.

Als optimale Dosis für Gesicht, Dekolleté, Arme und Beine ist eine haselnussgroße Menge Kokosöl absolut ausreichend. Für die Pflege von Bauch und Rücken kann eine etwas größere Menge verwendet werden.

Im Rahmen der Hautpflege kann Kokosöl während der Schwangerschaft dazu beitragen, dass die Haut am Bauch aufgrund der Dehnung nicht reißt, was zu unschönen Schwangerschaftsstreifen führen würde. Wird der Babybauch mehrmals täglich mit Kokosöl und angefeuchteten Händen massiert, erhält er eine extra Portion Feuchtigkeit und Pflege und Schwangerschaftsstreifen bleiben aus oder werden gemildert.

Bei sehr trockener und auch rissiger Haut kann auch etwas mehr Kokosöl als üblich verwendet werden. Ist die Haut an den Händen rissig, dann kann auch eine Anwendung über Nacht hilfreich sein: Hierzu werden die Hände dick mit Kokosöl eingecremt und dann mit Baumwollhandschuhen abgedeckt. Gleiches ist auch zur Behandlung der Füße möglich.

Kokosöl bei Erkrankungen der Haut

Der positive Effekt von Kokosöl bei der Behandlung von Erkrankungen der Haut wie Akne, Schuppenflechte oder auch Neurodermitis ist mittlerweile erwiesen. Durch die wertvollen Inhaltsstoffe wird die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt, kleinere Entzündungen heilen wesentlich schneller ab. Die Haut wird wieder geschmeidig und neue Krankheitsherde werden an ihrem Ausbruch gehindert. Zudem können sich bereits bestehende Krankheitsherde schneller zurückbilden. Zur Unterstützung der Haut von innen heraus kann zusätzlich täglich eine geringe Menge von etwa einem Teelöffel Kokosöl eingenommen werden.

Kokosöl für die Haarpflege

Trockene und strapazierte Haare können leicht mit einer kleinen Menge Kokosöl behandelt werden. Dieses wird in den Handflächen geschmolzen, zwischen den Händen verrieben und dann vor allem in die Haarspitzen eingearbeitet. Die in den Händen verbliebenen Rückstände werden dann sanft vom Ansatz her in den Haaren verteilt. Gerade im Rahmen der Haarpflege ist Weniger oft Mehr. Wird zuviel Kokosöl verwendet, kann es zu einem unerwünschtes Verfetten der Haare kommen.

So wird Kokosöl bei Tieren angewendet

Kokosöl ist nicht nur für den Menschen, sondern auch für Haustiere ein guter Begleiter im Alltag. Ungeziefer wie Zecken, Milben, Flöhe und andere Parasiten suchen sich sehr gern Tiere als ihren Wirt. Dank der antiparasitären Wirkung kann jeglicher Befall von Ungeziefer bekämpft werden. In unterschiedlichen Studien zeigte sich, dass Kokosöl nicht nur Kopfläuse beim Menschen abtötet, sondern bei Tieren für eine erfolgreiche Bekämpfung von Zecken sorgt. Ursächlich ist dafür die enthaltene Laurinsäure, welche von den Tieren als unangenehm empfunden wird.

Zur Behandlung von Parasiten sollte vor allem die Körperstellen mit Kokosöl behandelt werden, die besonders beliebt für einen Befall sind: Kopf- und Halsbereich sowie Vorder- und Hinterbeine. Sinnvoll ist es aber, das komplette Fell und auch die Haut zu behandeln. Ein weiterer Vorteil der Verwendung von Kokosöl: Das Fell wird zart, weich und seidig und die Haut erfährt ebenfalls eine extra Portion Pflege.

Und auch innerlich kann Kokosöl als Futterzusatz angewendet werden. Das Tier wird mit zahlreichen Nährstoffen versorgt, die sein Immunsystem stärken und ihm Energie liefern. Zudem hat sich Kokosöl zumindest unterstützend bei der Behandlung von Würmern erwiesen.

Am besten Bewertet
Jetzt bei Amazon mit AmazonPrime bestellen!
Kokosöl BIO nativ 500ml in wiederverschließbarem Glas *** mühlenfrisch direkt vom Hersteller Kräuterland Natur-Ölmühle *** 100% naturrein ***

Kokosöl BIO nativ 500ml in wiederverschließbarem Glas *** mühlenfrisch direkt vom Hersteller Kräuterland Natur-Ölmühle *** 100% naturrein ***

von Kräuterland Natur-Ölmühle

1 Kundenrezensionen

  • 100% reines natives BIO Kokosöl
  • nativ
  • mühlenfrisch direkt vom Hersteller
  • schonend kaltgepresst
  • Bio-Zertifizierte Öl-Produktion (DE-ÖKO-64)
EUR 9,90
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
» Jetzt Kokosöl günstig kaufen